Gottesdienste

 

Sonntagsgottesdienste

Am Sonntag feiern wir Gottesdienst. Wir hören auf Gottes Wort, schaffen Raum für Besinnung und Gebet und lassen uns anregen durch die Predigt. An Feiertagen feiern wir die Gemeinschaft untereinander und mit Gott im Abendmahl.

Musikalisch gestaltet werden die Gottesdienste meist durch die tragenden und festlichen Klänge unserer Orgeln. Der Kirchenchor und die zahlreichen Musikvereine in unseren Dörfern bereichern unsere Feiern regelmässig mit ihrem Repertoire.

Apr
5
So
*ABGESAGT* Gottesdienst zum Palmsonntag mit Goldener Konfirmation
09:30 Uhr - Kirche Biglen
Pfrn. Carmen Stark
Jodlerklub Biglen
Anna Kunz-Legocka (Orgel)
Mit Taufen

Thema: "Der junge Esel aus Betfage" (Markus 11, 1-11)

Mit anschliessendem Apéro im Kirchgemeindehaus.

Apr
9
Do
*ABGESAGT* Abendmahlsfeier zum Gründonnerstag
19:00 Uhr - Kirche Biglen
Pfr. Daniel Infanger und Rachel Gerber
Hans Balmer (Orgel)
Mit Abendmahl

Thema: „Nicht mein Wille, sondern der deine geschehe“ (Lukas 22, 39-46)

Anschliessend essen wir zusammen in der Kirche Znacht. Alle bringen etwas Kleines mit zum Essen – so deckt sich unser Tisch.

Apr
10
Fr
*ABGESAGT* Abendmahlsgottesdienst zum Karfreitag
09:30 Uhr - Kirche Biglen
Pfrn. Nadja Heimlicher
Doris Engel (Orgel), Nadja Gerber (Cornett)
Mit Abendmahl

Thema: Die Welt im Stillstand (Lukas 23, 44-47)

Apr
12
So
*ABGESAGT* Osterfrühfeier
06:00 Uhr - Kirche Biglen
Pfr. Daniel Infanger
Hans Balmer (Orgel)

Vom Dunkel ins Licht – mit Texten, Stille und Gesang gemeinsam in den Ostermorgen.

Anschliessend sind alle zu Ostereier und Züpfe eingeladen.

Taizé-Feiern

Wir feiern nach der Liturgie der ökumenischen Gemeinschaft in Taizé. Kerzenlicht und meditative Lieder prägen diese besonderen Abendgottesdienste.

Die Taizé-Feiern finden an fünf Sonntagen zwischen Oktober und März statt.

Ruhemomente im Advent

Advent heisst auf dem Weg Sein. Im Herzen die Hoffnung, vor Augen die Welt. Wir spüren den Fragen nach, welche der Advent an uns stellt und bereiten uns so auf das kommende Weihnachtsfest vor. Eine halbe Stunde mit Musik, Adventsliedern, einem adventlichen Text, Stille und Gebet.